KPM - Vase Fidibus

Gestatten, die Vase Fidibus der KPM Berlin. Der Name geht zurück auf die so genannten lange Holzspäne zum Anzünden eines Kamins. Die Gefäße zu ihrer Aufbewahrung waren funktional gestaltet, um ein leichtes Entnehmen der fächerförmig auseinander fallenden Fidibusse zu ermöglichen. Die vollkommene Form inspirierte den preußischen Baumeister des Klassizismus, Karl Friedrich Schinkel, um 1820 zu seinem Entwurf der Vase Fidibus. Seither hat sie ihren festen Platz im Programm der KPM.

  • Vase Fidibus 1: 10 cm groß / 9 cm breit
  • Vase Fidibus 2: 14,5 cm groß / 13,5 cm breit
  • Vase Fidibus 3: 19 cm groß / 17 cm breit

Trotz ihres Alters ist die Vase spülmaschinenfest. Natürlich wird sie immer noch in Handarbeit hergestellt. Der Versand erfolgt durch KPM.

KPM - Vase Fidibus

59,00 €

  • Verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit